Abgabebedingungen

Alle Tiere werden nur unter folgenden Bedingungen abgegeben:

  1. ein artgerechtes Zuhause mit einer Mindestgröße von 100x40x40cm bei Mittelhamstern muss gegeben sein. Und trotzdem heisst es...umso größer umso besser!
  2. das Laufrad sollte bei Zwerghamstern eine Mindestgröße von 20cm und bei Mittelhamstern von 27cm haben um Wirbelsäulenschäden zu vermeiden. Ebenso sollte darauf geachtet werden das die Lauffläche geschlossen ist um die Unfallgefahr so gering wie möglich zu halten. Hier kann ich die verschiedenen Modelle von Wodent Weel oder Karlie empfehlen.
  3. Das Flauschie wird nur mit Schutzvertrag und Gebühr in Höhe von 15 € abgegeben. Die Schutzgebühr fliesst zu hundertprozent in die Pflege der Hamster ein. 
  4. Die Abgabe erfolgt nur an volljährige Personen oder bei Minderjährigen im Beisein eines Erziehungsberechtigten.
  5. Die Abgabe von Jungtieren erfolgt erst nach Entwöhnung von der Mutter damit die Selbstständigkeit gewährleistet ist. Dies ist in einem Alter von 5-6 Wochen möglich. Unter gewissen Umständen kann sich dies auch verzögern. Erwachsene Tiere werden erst nach genauer Sichtung (Gesundheit+Charakterverhalten) vermittelt.
  6. Es werden keine Tiere zur Zucht oder als Futtertier vermittelt.
  7. Sie werden ausschließlich als LIebhabertiere vermittelt!!!
  8. Absolute Einzelhaltung muss gewährleistet sein.
  9. Eine tierärztliche Versorgung muss vom neuen Halter gewährleistet werden.
  10. Zur Zeit der Übergabe bestehen keine bekannten gesundheitlichen Einschränkungen, jedoch wird keine Garantie hinsichtlich späterer Erkrankungen übernommen.
  11. Das Wecken des Hamsters tagsüber muss unbedingt vermieden werden da er ein absolutes Nachttier ist.
  12. Anfragen von Züchtern werden individuell nach Begutachtung der Zucht und ausführlichem Gespräch entschieden.

Update: 17.09.2015 süßer Hamsterbub sucht kuschelfreudige Hamstereltern

Wir sind Mitglied im Berliner Tierschutzverein.

 

Der Tierschutzverein freut sich immer über neue Mitglieder oder Tierliebe Spender denen das Wohl der Tiere am Herzen liegt.

 

Weitere Informationen erhaltet Ihr über die Homepage des Tierschutzvereins.

 

Wir nehmen Notflauschies auf. Bitte setzen sie sich über das Kontaktformular mit mir in Verbindung. Nach Möglichkeit mit Käfig und Restfutter etc. 

 

Counter