Hat Ihr Hamster tränende, verklebte oder sogar eingetrübte Augen? Dann besteht zu einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit eine Bindehautentzündung. Bitte suchen Sie einen Tierarzt auf damit dieser mit einer Augensalbe helfen kann. Ebenfalls wäre eine Allergie auf Einstreu, Heu oder Futter möglich. Dann ist das Tränen der Augen aber mit einem Niesen begleitet und sollte mit dem Ausschlussverfahren ausgeschlossen werden. (Nach und Nach immer eine Sache rausnehmen)

Update: 17.09.2015 süßer Hamsterbub sucht kuschelfreudige Hamstereltern

Wir sind Mitglied im Berliner Tierschutzverein.

 

Der Tierschutzverein freut sich immer über neue Mitglieder oder Tierliebe Spender denen das Wohl der Tiere am Herzen liegt.

 

Weitere Informationen erhaltet Ihr über die Homepage des Tierschutzvereins.

 

Wir nehmen Notflauschies auf. Bitte setzen sie sich über das Kontaktformular mit mir in Verbindung. Nach Möglichkeit mit Käfig und Restfutter etc. 

 

Counter